Unser Schulungsprogramm

Aus- und Weiterbildung durch unser Expertenteam

SBF SEE

Amtliche Fahrerlaubnis zum Führen von motorisierten Sportbooten auf Seeschifffahrtsstraßen.

(3 sm). In Deutschland gilt die Führerscheinpflicht auf Bundeswasserstraßen für Fahrzeuge mit einem Motor ab 11,03 KW. Da es keine Führerscheinpflicht für nicht motorisierte Wasserfahrzeuge gibt, ist der SBF See ein reiner Motorbootführerschein.

 

SBF BINNEN

Amtliche Fahrerlaubnis zum Führen von Sportbooten unter Motor oder Segel, mit weniger als 15 Meter Länge auf den Binnenschifffahrtsstraßen. Er kann als reiner Motorbootführerschein, als reiner Segelbootführerschein oder als Kombination aus beiden erworben werden.

 

 

             SKS

Der SKS ist ein Segel- und Motorbootführerschein für Küstengewässer Der SKS setzt Segelerfahrung auf einer Segelyacht voraus. Ausbildung und Prüfung ist abgestimmt auf das Führen von Yachten mit Motor und unter Segel in Küstengewässern (alle Meere bis 12 Seemeilen Abstand von der Festlandküste).

 

              SSS

Amtlicher Führerschein zum Führen von Yachten mit Motor und unter Segel in küstennahen See-gewässern. Die Ausbildung zum SSS = Sportseeschifferschein  besteht aus vier Fachbereichen: Kenntnisse in Navigation, Seemannschaft, Seerecht und Wetter werden vertieft und erweitert.

 

 

 

Bei uns können Sie sowohl alle amtlichen Segel- und Motorbootführerscheine erwerben als auch eine Vielzahl an zusätzlichen Ausbildungsscheinen, wie zum Beispiel Funk und Pyro.

 

SRC / Seefunk Küste

Das amtlich vorgeschriebene Seefunksprechzeugnis zur Teilnahme am weltweiten Seenot- und Sicherheits-funksystem (GMDSS) im Küsten- und Seebereich. 

 

UBI / Binnenfunk

Das amtlich vorgeschriebene Funksprechzeugnis für die Binnenschifffahrt.

 

 

 

 

LRC / Seefunk Weltweit

Das amtlich vorgeschrieben Seefunkzeugnis zur Teilnahme am GMDSS per Grenz-/Kurzwelle und über Satellitentechnik (Inmarsat) in den Seegebieten A2 und A3. 

FKN / Pyro

Zum Erwerb des FKN Seenotsignalmittel werden der Umgang mit Seenotsignalmitteln und die zu beachtenden Rechtsvorschriften des Sprengstoffrechts vermittelt.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Adriatic Sailing Team GmbH 2018