Schleusentraining

Tagestörn auf unserer Ausbildungsyacht KRONENKUTTER zur Schleuse Henrichenburg mit Besuch des Schleusenparks:

 

 

 

Der Tagesablauf

 

 

 

Mit der 8,70 m Stahlyacht "KRONENKUTTER" fahren wir ab Dortmund Hafen morgens um 9 Uhr bis zur Schleuse Henrichenburg. Unterwegs erwartet uns ein kleines Frühstück.

Vor der Schleuse melden wir uns ordnungsgemäß über Kanal 20 im UKW-Binnensprechfunk zum Schleusengang an.

Mit dem 1989 fertiggestellten Bauwerk werden anschließend gut 13 m Höhenunterschiede überbrückt.

In der 190 m x 12 m großen Schleuse dauert ein Schleusengang zwischen 13 min (leeren) und 14 Minuten (füllen).

(Detaillierte Informationen bietet das Wasser- und Schifffahrtsamt in der Broschüre "Neubau Neue Schleuse Henrichenburg")

Nach dem ersten Schleusengang besuchen wir den Schleusenpark. 

Je nachdem, wie schnell wir geschleust wurden (der Zeitpunkt ist oft abhängig von der Berufsschifffahrt),  werden wir nach einer kurzen Pause im Restaurant des Schleusenparks direkt in Henrichenburg wieder zu Berg schleusen  und den Kurs Richtung Dortmund Hafen wieder aufnehmen. Dort werden wir dann um ca. 16 Uhr wieder eintreffen.

 

 

Ein Schleusentraining kostet 130 € inkl Frühstück an Bord. Maximale Teilnehmerzahl 6 Gäste plus Skipper

 

Termine: folgen für 2018 (In den Wintermonaten unbeständig)

 

Bei Wünschen bitte im Büro anrufen

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Adriatic Sailing Team GmbH 2018