FKN

 

Im Kurs zum Erwerb des FKN Seenotsignalmittel werden der Umgang mit Seenotsignalmitteln und die zu beachtenden Rechtsvorschriften des Sprengstoffrechts vermittelt. Zulassungsvoraussetzungen sind die Vollendung des 16. Lebensjahres und der Besitz eines amtlichen Sportbootführerscheins oder eines sonstigen Befähigungsnachweises zum Führen von Wassersportfahrzeugen. Wer im Küstenbereich und auf hoher See segelt, sollte unbedingt mit dem Umgang von Seenotsignalmitteln, pyrotechnischer Munition und der Seenotsignalpistole vertraut sein. In dem Kurs gibt es eine Einführung in die Rechtskunde. Daneben wird die praktische Handhabung von Handfackeln, Rauchsignalen und Signalraketen (alles Dummys) vermittelt (Seenotsignale der Unterklasse T 2l). Der erweiterte Nachweis zur Erwerbsberechtigung einer Seenotsignalpistole (Sachkundenachweises (SKN) nach dem Waffenrecht) wird zurzeit nicht geschult, da es zuvor einer gesetzlichen Änderung der allgemeinen Waffengesetz-Verordnung bedarf.

 

Kursinhalte: - Seenotfälle - Notsignale - Pyrotechnische Notsignale (Erwerb, Besitz und Gebrauch nach dem Waffen- und Sprengstoffgesetz, Signalpistole 26,5 mm = Kal. 4) - Waffenbesitzkarte und Munitionserwerbsberechtigung - waffenrechtliche Aspekte - waffen- und munitionstechnische Begriffe - Notwehr und Notstand - Aufbewahren von Schusswaffen und Munition - Pflichten für den Waffen- und Munitionsbesitz - Kennzeichnung von Schusswaffen und Munition - Ballistik und Handhabung von Seenotsignalwaffen und Umgang und Klassifizierung von Seenotsignalmitteln - Praktische Handhabung der Seenotsignalmittel.

 

AUSBILDUNGSZENTRUM CAPPENBERG, 59379 Selm, Rosenstr. 17 :

FR. 04. Mai 2018 von 18:30 - 21:20 Uhr

Die Prüfung findet am nächsten Tag, 05.05.2018 in Dortmund statt

 

Preise:

Kurs 65,00 €*

Prüfung (inkl. 15€ Bearbeitungsgebühr) ca. 40,00 €*

 

 

Den Fragen- und Antwortenkatalog zur Prüfung sowie den Vordruck für die Prüfungsanmeldungen finden Sie zum Herunterladen und Ausdrucken hier: Downloads.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Adriatic Sailing Team GmbH 2018